Das revolutionäre Schweizer Taschenmesser SWIZA® mit 6 Werkzeugen/11 Funktionen ist ein praktischer Helfer in jeglichen Lebenslagen. Die edle Olivenholzschale kann elegant veredelt werden. Entgegen herkömmlichen Taschenmessern weisen SWIZA® Messer eine leicht gebogene ergonomische Form auf, dadurch liegen sie optimal in der Hand. Die durchgehenden Ausstanzungen bieten in Kombination mit der angesprochenen Form den Vorteil, dass die Werkzeuge sowohl für Rechts- als auch Linkshänder leicht zu öffnen sind. Die Sicherheits-Arretierung der 75mm langen Klinge sorgt für zusätzliche Sicherheit beim Arbeiten mit dem Messer. Gelöst wird diese durch Druck auf das Schweizerkreuz. Sämtliche Metallteile sind aus Edelstahl 440 / 57 HRC gefertigt. Das Swiza-Messer wir in der Schweiz hergestellt, swissmade ist garantiert! Getreu dem TREEK-Slogan "ONE ITEM - ONE TREE" wird pro verkauftem SWIZA-Messer ein Baum gepflanzt.

 

WERKZEUGE
1. Grosse Klinge
2. Sicherheitsblockierung der Klinge
3. Stech- und Bohrahle
4. Nähahle
5. Flaschenöffner
6. Schraubenzieher Nr. 3
7. Drahtbieger
8. Zeckenentferner mit Lupe Ø 12 mm
9. Schraubenzieher Nr. 1
10. Korkenzieher
11. Pinzette 47 mm

 

TREECK®-Taschenmesser SWIZA, swissmade

CHF 79.00Preis
  • Um möglichst viele Bäume pflanzen zu können, möchten wir die ausgeklügelten Vertriebskanäle unserer Partner nutzen. So finden uns Firmenkunden über denWerbeartikelhändler Ihres Vertrauens.

2022 pflanzt DU mit TREECK im Albertine Rift  

Im Jahr 2022 pflanzt TREECK® in Zusammenarbeit mit dem Jane Gooddall Institute, um die Wälder der Schimpansen im Albertine Rift aufzuforsten und so deren natürlichen Lebensraum zu erhalten.

Die  Wälder des Albertine-Rifts sind sind ein ökologisch wichtiges Habitat, welches auf teilen von Uganda, Kongo, Ruanda, Burundi und Tansania liegt. Die Ökologie ist durch die Abholzung der Wälder bedroht, da die wachsende Bevölkerung nach neuem Ackerland sucht. Illegale Holzgewinnung ist ein weiteres Problem und  auch der Goldabbau verursacht weitere Umweltschäden. Mit dem Kauf Deines Treeck-Produkts wird im Albertine Rift ein Baum gepflanzt, welcher die Erhaltung dieser Gebiete unterstützt. Damit wird der Lebensraum von bedrohten Arten wie beispielsweise Gorillas und Schimpansen ausweitet und zusätzlich die Umwelt entlastet. 

Gorilla sitting in the rainforest of Uguanda _edited.jpg

Firmenkunden bitten wir, mit uns in Kontakt zu treten!